Dr. iur. Urs Gloor, Rechtsanwalt

Bibliographie

Die Reform des Rechts der elterlichen Sorge - eine Würdigung aus praktischer Sicht

Seit über dreissig Jahren ist das Sorgerecht, namentlich wann und unter welchen Voraussetzungen Eltern dieses gemeinsam ausüben sollen, sowohl in der Lehre als auch der Politik ein Thema.1 Als…

Nr. 22 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 19. November 2010 i. S. X. gegen Z. - 5A_310/2010

X. (Ehefrau) (Jahrgang 1952) und Z. (Ehemann) (Jahrgang 1961) heirateten am im Jahr 1992. Die Ehe blieb kinderlos. Die Ehefrau war bis zum Jahr 1994 als kaufmännische Angestellte tätig, seit dem…

Nr. 27 Obergericht des Kantons Zürich, II. Zivilkammer Beschluss vom 19. Juni 2008 i.S. X gegen Y - NX070067

Die Mutter X und der Vater Y sind die unverheirateten Eltern eines im August 2005 geborenen Sohnes Z. Die Eltern haben der zuständigen Vormundschaftsbehörde am 11. Dezember 2005 eine…
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.