Suchergebnis für Erwachsenenschutz

47 Dokumente gefunden

Filterauswahl
Familienrecht

Nr. 50 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 23. Februar 2017 i.S. A. gegen B. - 5A_83/2017

Am 17. Januar 2017 wurde A. aus dem betreuten Wohnen im C., U., in die Psychiatrie U. eingewiesen und von dort am 18. Januar 2017 in die Psychiatrische Klinik Aus der ZeitschriftFamPra.ch 3/2017 | [wor…

 Nr. 67 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 14. August 2014 i.S. A. gegen Klinik B. - 5A_356/2014

A. (Beschwerdeführer), Jahrgang 1943, wurde am 17. März 2014 fürsorgerisch in der Klinik B.untergebracht. Er legte dagegen eine Beschwerde ein, die das Bezirksgericht G. abwies (Urteil vom 21. März…

Nr. 48 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 1. Mai 2017 i.S. B. gegen A.A., C., D., E.A.sel. - 5A_327/2016

Das Familiengericht U. ordnete am 18. Juni 2014 für E.A. (geb. 1918; Betroffene) eine Vertretungsbeistandschaft mit Einkommens- und Vermögensverwaltung an und entzog ihr diesbezüglich die…

Nr. 17 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 17. November 2016 i.S. A. gegen KESB U. - 5A_738/2016

Mit ärztlicher Verfügung vom 12. April 2016 wurde A. (geb. 1990; Betroffene) wegen einer psychischen Störung fürsorgerisch in die B. AG, Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, eingewiesen…

Nr. 56 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 30. April 2019 i.S. A. gegen KESB Basel-Stadt - 5A_34/2019

Am 23. November 2017 errichtete die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Basel-Stadt (KESB BS) für A. eine Vertretungsbeistandschaft mit Vermögensverwaltung gemäss Art. 394 Abs. 1 in Verbindung mit

Nr. 65 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 18. August 2014 i.S. A. gegen KESB E., B. - 5A_579/2014

A. (Beschwerdeführerin), Jahrgang 1973, ist die Mutter des Kindes C., geboren 2014. Vor dessen Geburt informierten der mutmassliche Kindsvater B. und die Heb-Aus der ZeitschriftFamPra.ch 4/2014 | [wo…

Nr. 16 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 7. September 2015 i.S. KESB Innterschwyz gegen A. - 5A_388/2015

Mit dem Inkrafttreten des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts am 1. Januar 2013 wurde die für A. (geb. 1950) errichtete Vormundschaft in eine umfas-Aus der ZeitschriftFamPra.ch 1/2016 | [wordi…

Nr. 76 Tribunal fédéral, IIe Cour de droit civil, Arrêt du 6 juin 2013 en la cause de X. contre Justice de paix de district de Lausanne - 5A_299/2013

Son attention ayant été attirée sur la situation de X., né le 24 juin 1964, par le CHUV, où celui-ci avait été hospitalisé à de multiples reprises aux urgences pour des intoxications alcooliques…

Nr. 67 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 21. Juni 2017 i.S. A. gegen KESB Bezirke Winterthur und Andelfingen - 5A_68/2017

Der 1953 geborene A. führte ein bürgerliches Leben als Ehemann, Vater zweier nunmehr erwachsener Kinder, Kadermitarbeiter einer Gemeinde und als Fourir in der Armee. 1997 beging er zum Nachteil…

Nr. 47 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 18. Mai 2017 i.S. A. gegen Psychiatrische Klinik B., C - 5A_255/2017

A. (Betroffene) wurde am 10. Januar 2017 auf Anordnung eines SOS Arztes wegen Selbst- und Fremdgefährdung vor dem Hintergrund einer bekannten paranoiden Schizophrenie fürsorgerisch in die Klinik B…

Nr. 48 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 11. April 2014 i. S. X. gegen Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB Thun - 5A_236/2014

Am 18. Juni 2013 wurde X. bei schwerer Mangelernährung und Hyponatriämie in die Klinik des Spitals A. eingewiesen. Gemäss Beurteilung von Dr. med B. vom 21. Juni 2013 leidet sie an einer längjährigen…

Nr. 15 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 19. November 2014 i.S. A.A. gegen B., C. - 5A_368/2014

A.A. und B. sind die unverheirateten Eltern von D.A. (geb. 2011). Schon vor der Geburt des Sohnes war die Beziehung der Eltern schwerwiegenden Belastungen ausgesetzt. Sie führten dazu, dass die…

Nr. 16 Kantonsgericht des Kantons Luzern, 2. Abteilung, Entscheid vom 14. Mai 2014 - 3H 14 12

Für das Kind A bestehen Kindesschutzmassnahmen (Beistandschaft nach Art. 308 Abs. 1 und 2 des Schweizerischen Zivilgesetzbuchs sowie Beistandschaft zur Verwaltung des Kindesvermögens nach Art. 325…

Nr. 27  Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 3. Dezember 2013 i. S. X. gegen Y., A., B. - 5A_701/2013

Y. und A. sind die geschiedenen Eltern von B. (geb. 1997). Im Rahmen ihrer Scheidung im Jahr 2008 wurde ihnen die elterliche Sorge entzogen und B. wurde ein Vormund bestellt. Das Kind blieb in…

Nr. 62 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 18. Juli 2017 i.S. A.A. gegen B. - 5A_765/2016

A.A. und B. sind die unverheirateten Eltern von C.A. (geb. 2006; Betroffener). C.A. steht unter der alleinigen elterlichen Sorge der Mutter. Er befindet sich derzeit in der Wohnschule D. in U.

Nr. 46 Tribunal fédéral, IIe Cour de droit civil, Arrêt du 20 janvier 2016 en la cause de A. contre B. - 5A_331/2015

Par jugement du 5 novembre 2007, le Tribunal civil de la Gruyère a prononcé le divorce des époux A. et B. et a ratifié leur convention sur les effets accessoires, qui attribuait à la mère l’autorité…

Nr. 24 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 25. Februar 2016 i.S. A. gegen B.B. - 5A_323/2015

B.B. (Mutter) und A. (Vater) sind die nicht miteinander verheirateten Eltern von C.B. (geb. 2007) und D.B. (geb. 2010). Die Eltern verfügen über ein gemeinsames Sorgerecht. Sie leben seit September…

Nr. 68 Regierungsrat des Kantons Schwyz, Entscheid vom 17. Januar 2012 i.S. B.E. gegen Vormundschaftsbehörde X. -33/2012

Die von der Vormundschaftsbehörde A. über B. E. (geboren 21. September 1999) errichtete Beistandschaft hat die Vormundschaftsbehörde X. am 15. Oktober 2008 übernommen. Sie hat P. N. zum Beistand…

Nr. 42 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 23. März 2017 i.S. A. gegen B. - 5A_619/2016

A. und B. sind die nie miteinander verheiratet gewesenen Eltern von C. (geb. 2008). Seit der Trennung der Eltern im Jahr 2009 lebt C. bei der Mutter. Am 16. September 2014 wurde den Eltern die…

Nr. 51 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 16. März 2016 i.S. A. gegen KESB der Stadt Zürich - 5A_894/2015

A. (1954), welcher in U. eine Anwaltskanzlei betreibt, und C. (1975), welche senegalesische Staatsangehörige ist, sind seit April 2001 verheiratet, lebten aber mehrheitlich getrennt. Sie haben die…

Nr. 25  Appellationsgericht Basel-Stadt, Entscheid vom 15. Mai 2013 i. S. X. gegen Jugendschutzkammer Basel-Stadt - VD.2013.8

B., geboren 2006, ist der Sohn von X. und von A. Seine Eltern sind nie miteinander verheiratet gewesen, lebten aber bis März 2011 als Familie in zwei gegenüberliegenden Wohnungen in einem…

Nr. 64 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 27. August 2015 i.S. A. gegen B, C. - 5A_923/2014

A. und B. sind die nicht verheirateten Eltern der 2009 geborenen Tochter C. Im Zeitpunkt der Geburt lebten die Eltern im gleichen Haushalt. Bereits vor der Geburt hatte der Vater C. als sein Kind…

Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.