From the magazine FamPra.ch 4/2019 | S. 1121-1147 The following page is 1121

Kostenfolgen in familienrechtlichen Prozessen

Stichwörter:
Prozesskosten, Gerichtskosten, Eheschutz, Scheidung, Unterhaltsklagen, eingetragene Partnerschaft. Offizialmaxime, Dispositionsmaxime, Kostenauflage.
Mots-clés :
Frais de procédure, frais judiciaires, protection de l’union conjugale, divorce, actions en entretien, partenariat enregistré. Maxime officielle, maxime de disposition, répartition des frais.

I. Einleitung

Die Grundsätze zur Festlegung der Kostenfolgen von familienrechtlichen Prozessen2 werden in der ZPO in Art. 106 ff. geregelt. In familienrechtlichen Verfahren ergeben sich aufgrund der speziellen Fragestellungen auf vielfältige Weise Abweichungen zu den im Gesetz allgemein formulierten Bestimmungen. Diese Arbeit zeigt auf, aufgrund welcher besonderen Umstände sich die Kostenfolgen in familienrechtlichen Verfahren von anderen Verfahren unterscheiden und gibt Empfehlungen zur Kostenauflage in familienrechtlichen Prozessen ab.3 Die Arbeit enthält vereinfachte, Aus der ZeitschriftFamPra.ch 4/2019 | [wording:page…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.