From the magazine FamPra.ch 1/2012 | S. 217-222 The following page is 217

Nr. 14 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 31. Oktober 2011 i.S. X. gegen Y., Z. – 5A_674/2011

Art. 13 Abs. 1 lit. b, Abs. 2 HKÜ: Gründe für die Verweigerung der Rückführung des Kindes, Kein Vorliegen einer schwerwiegenden Gefahr, Kein eigentliches Widersetzen des Kindes.

Eine schwerwiegende Gefahr für das Kind liegt bspw. vor, wenn ernsthaft zu befürchten ist, dass das Kind nach…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.