From the magazine FamPra.ch 3/2019 | S. 987-991 The following page is 987

Nr. 46 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom i.S. A. gegen B. – 5A_962/2018

Art. 273 ff. ZGB: Ausgestaltung des persönlichen Verkehrs.

Im Rahmen einer Ehescheidung ist grundsätzlich eine auf die Dauer angelegte Regelung des persönlichen Verkehrs zwischen dem nicht betreuenden Elternteil und dem Kind zu treffen, auch wenn diese im Bedarfsfall später angepasst werden muss…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.