Suchergebnis für KESB

50 Dokumente gefunden

Filterauswahl
3. Kindesrecht Deutsch Alle löschen

Nr. 50 Kantonsgericht Luzern, 2. Abteilung, Entscheid vom 26. November 2014 i.S. A. gegen KESB Z - 3H 14 75

A und B sind die nicht miteinander verheirateten, getrennt lebenden Eltern von C. Im Rahmen einer Neuregelung des persönlichen Verkehrs änderte die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Z die…

Nr. 51 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 16. März 2016 i.S. A. gegen KESB der Stadt Zürich - 5A_894/2015

A. (1954), welcher in U. eine Anwaltskanzlei betreibt, und C. (1975), welche senegalesische Staatsangehörige ist, sind seit April 2001 verheiratet, lebten aber mehrheitlich getrennt. Sie haben die…

Nr. 10 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 7. September 2015 i.S. A., B. gegen KESB Bezirk U. - 5A_1010/2014

Am 10. Januar 2012 beantragten A. (geb. 1951) und B. (geb. 1982), Staatsangehöriger von V. mit Wohnsitz in V., es sei die Adoption von B. durch A. auszusprechen. Die Vormundschaftsbehörde der…

Nr. 69  Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 22. August 2019 i.S. A. gegen B. - 5A_977/2018

Die 2013 geborene C. ist die Tochter der getrennt lebenden A. und B., unter deren gemeinsamer Sorge sowie alternierender Obhut sie steht (bis anhin Ausübung der Obhut zu 1∕3 und an einem Wochenende…

Nr. 42 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 23. März 2017 i.S. A. gegen B. - 5A_619/2016

A. und B. sind die nie miteinander verheiratet gewesenen Eltern von C. (geb. 2008). Seit der Trennung der Eltern im Jahr 2009 lebt C. bei der Mutter. Am 16. September 2014 wurde den Eltern die…

Nr. 50 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 28. April 2016 i.S. A. gegen B. - 5A_2/2016

A. (geb. 1962) und B. (geb. 1972) sind die Eltern von C. (geb. 2006). Seit dem Jahr 2008 leben sie getrennt. Die elterliche Sorge über C. steht seit der Geburt der Mutter zu.

Nr. 63 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 26. Juni 2017 i.S. A., B. gegen Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde U. - 5A_618/2016

Die nigerianische Staatsangehörige A. ist die Mutter der am xx.xx.2012 in der Schweiz geborenen B. (nachfolgend: Tochter oder Kind). Mit Schreiben vom 12. Mai 2015 teilte die Psychiatrische…

Nr. 43 Kantonsgericht Basellandschaft, Abt. Familienrecht, Entscheid vom 24. Februar 2014 i. S. A. gegen B. - 400 13 339

Die Ehegatten A. (nachfolgend: Berufungsklägerin) und B. (nachfolgend: Berufungsbeklagter) haben am 4. April 2007 geheiratet. Sie sind Eltern der Töchter C., geboren am, sowie D. und E. Mit Antrag…

Nr. 29 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 17. Januar 2017 - 5A_299/2016

C. (fortan: Kind oder Pflegekind), geboren 2011, ist das Kind von D. (hiernach: Kindesmutter oder Mutter). Am 8. August 2011 errichtete die Vormundschaftsbehörde V. für das Kind eine Beistandschaft…

Nr. 14 Obergericht des Kantons Bern, Entscheid vom 26. Mai 2014 i.S. V. gegen M. - 2013-8365

1. M. und V. sind die Eltern von K. , geb. 27. Januar 2005. Die 49-jährige Kindsmutter ist in Argentinien (…) aufgewachsen und verbrachte dort die ersten 25 Jahre ihres Lebens. Sie ist schweizerisch…

Nr. 69 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 2. Juni 2016 i.S. A.A., B.A. gegen Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde U. - 5A_724/2015

A.A. und B.A. sind die Eltern der Kinder C.A. (geb. 2003), D.A. (geb. 2007) und E.A. (geb. 2013). Ab Juni 2011 bestand für die Familie A. eine Familienbegleitung, die durch das Sozialatelier F.,…

Nr. 29 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 1. Februar 2019 i.S. A. gegen B., C. - 5A_1013/2018

B. und A. sind die nicht verheirateten Eltern des 2007 in den USA geborenen C. Anfang des Jahres 2008 übersiedelte die Mutter mit C. ohne Einwilligung des Vaters in die Schweiz. Dieser strengte ein…

Nr. 43 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 2. Mai 2016 i.S. A. gegen B. - 5A_81/2016

A. und B. sind die unverheirateten Eltern von C. (geb. 2010). Die Eltern haben nie in einem gemeinsamen Haushalt gelebt und C. stand von Anfang an unter der alleinigen elterlichen Sorge der Mutter.

Nr. 15 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 19. November 2014 i.S. A.A. gegen B., C. - 5A_368/2014

A.A. und B. sind die unverheirateten Eltern von D.A. (geb. 2011). Schon vor der Geburt des Sohnes war die Beziehung der Eltern schwerwiegenden Belastungen ausgesetzt. Sie führten dazu, dass die…
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.