From the magazine FamPra.ch 1/2017 | S. 163-197 The following page is 163

Der Betreuungsunterhalt

Das Konzept – die Betreuungskosten – die Unterhaltsberechnung

Stichwörter:
Kindesunterhalt, Betreuungsunterhalt, nachehelicher Unterhalt, Berechnung.
Mots clefs:
Entretien de l’enfant, contribution de prise en charge de l’enfant, entretien après divorce, calcul.

I. Ausgangslage

Mit der Gesetzesnovelle vom 20. März 2015 über die Änderung des ZGB (Kindesunterhalt) ist namentlich der Abs. 2 von Art. 285 ZGB geändert worden, der seither wie folgt lautet: «Der Unterhaltsbeitrag dient auch der Gewährleistung der Betreuung des Kindes durch die Eltern oder Dritte.»1 Damit wurde der Kritik in der Lehre Rechnung getragen, wonach die Kinder von nicht verheirateten getrennten Eltern mit Kindern geschiedener Eltern nicht gleichgestellt sind:2 In der Tat konnte sich Aus der ZeitschriftFamPra.ch 1/2017 | S. 163–197 Es folgt Seite № 164nach früherem Recht ein nicht verheirateter getrennt lebender Elternteil grundsätzlich nicht dafür entscheiden, die Kinder selber zu betreuen, da er für seine eigenen Lebenskosten aufkommen und daher…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.