From the magazine FamPra.ch 1/2018 | S. 126-146 The following page is 126

Partnerschaftliche Rollenteilung – ein Erfolgsmodell

Stichwörter:
Geschlechterforschung, partnerschaftliche Rollenteilung, egalitäre Rollenteilung,1 Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Wandel der Geschlechterrollen, intergenerationeller Rollentransfer, Beurteilung unterschiedlicher Rollenmodelle.
Mots clefs :
Recherche sur le genre, répartition des rôles entre partenaires, partage égalitaire des rôles,2 conciliation entre vie familiale et travail, évolution des rôles des genres, transfert intergénérationnel des rôles, examen des différents modèles de rôles.

I. Einleitung

Befragt man junge Menschen zu ihrer Zukunft, so äussern viele den Wunsch nach einer Familie. Fragt man weiter, wie sie sich deren Organisation vorstellen, sagen Frauen – immer öfter aber auch Männer –, sie wünschten sich eine egalitäre Rollenteilung. Damit ist die partnerschaftliche Aufteilung von Gelderwerb, Kinderbetreuung und Hausarbeit gemeint. Viele Paare möchten in diesen Bereichen die Verantwortung gemeinsam tragen und dadurch ihre Erfahrungsvielfalt…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.