From the magazine FamPra.ch 3/2010 | S. 717-726 The following page is 717

Nr. 56 * Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 1. Juni 2010 i.S. A.X. gegen B. X. – 5D_171/2009

Art. 297, 307 ZGB, Art. 3 lit. a HKÜ: Die alleinige Obhut umfasst das Recht mit den Kindern, ohne behördliche Bewilligung, ins Ausland zu ziehen.

Der alleinige Inhaber der Obhut ist unter Vorbehalt des Rechtsmissbrauchs berechtigt, mit den Kindern ins Ausland zu ziehen, ohne dass es hierfür…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.