From the magazine FamPra.ch 3/2019 | p. 899-913 The following page is 899

Die familienbezogene Rechtsprechung der sozialrechtlichen Abteilungen des Bundesgerichts im Jahr 2018

Stichwörter:
Sozialversicherungsrecht, Sozialhilfe, Sozialrecht, Rechtsprechung, Bundesgericht.
Mots-clés :
droit des assurances sociales, aide sociale, droit social, jurisprudence, Tribunal fédéral.

I. Vorbemerkungen

Die in diesem Bericht beleuchtete Rechtsprechung weist vielfältige Familienbezüge auf, sei es, dass die sozialrechtlichen Vorgaben an Beziehungen anknüpfen, die das Familienrecht regelt, sei es, dass sie sich auf Lebenssachverhalte beziehen, die sich häufig im Rahmen der – in einem weiten Sinn verstandenen – Familie verwirklichen. Alle Urteile sind im Internet unter https://www.bger.ch veröffentlicht.

II. Alters- und Hinterlassenenversicherung

Im Fall 9C_600/2017 (dt.) vom 9. August 20181 war die Versicherungsunterstellung eines Schweizer Ehepaars umstritten. Dieses meldete sich Ende Oktober 2012 bei der Einwohnerkontrolle seines damaligen Wohnortes ab und reiste mit seinen drei Kindern zu einem rund drei Jahre dauernden ehrenamtlichen Einsatz für eine private,…

[…]
Abonnez-vous à la Newsletter FamPra pour rester informé.