From the magazine FamPra.ch 3/2015 | p. 687-690 The following page is 687

Nr. 38 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 5. Mai 2015 i.S. A.A. gegen B.A. – 5A_25/2015

Art. 176 ZGB: Anzehrung von Vermögen zur Bestreitung des laufenden Unterhalts.

Ob und in welchem Umfang es zumutbar ist, Vermögen für den laufenden Unterhalt zu verbrauchen, ist anhand sämtlicher Umstände des Einzelfalles zu beurteilen. Von Bedeutung ist vor allem der bisherige Lebensstandard,…

[…]
Abonnez-vous à la Newsletter FamPra pour rester informé.