Suchergebnis für Kindesunterhalt

296 Dokumente gefunden

Kindesunterhalt: Rechtliche Grundlagen und praktische Herausforderungen - heute und demnächst

Während vieler Jahre sind sowohl die inhaltliche Umschreibung des Kindesunterhalts wie auch die Berechnung von Kindesunterhaltsbeiträgen nach weitgehend gleichbleibenden Regeln und Methoden erfolgt…

Nr. 50 Bundesgericht, I. sozialrechtliche Abteilung Entscheid vom 2. Mai 2019 i.S. A.A. gegen B.A., IV-Stelle Baselland - 8C_796/2018

Der 1951 geborene A.A. bezieht seit 1. Januar 2011 eine Invalidenrente einschliesslich zweier Kinderrenten. Er lebt von seiner Ehefrau B.A. und den zwei Kindern getrennt. Die Nachzahlung der…

Nr. 53 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 11. März 2011 i.S. X. gegen Z. - 5A_115/2011

Z. (geb. 1957) und Y. (geb. 1963) sind die unverheirateten, getrennt lebenden Eltern des X. (geb. 2005). Dieser klagte am 1. Dezember 2009 beim Bezirksgericht Meilen gegen seinen Vater auf Leistung…

Nr. 67 Obergericht des Kantons Luzern, 3. Abteilung, Entscheid vom 15. Juli 2011 - 3B 11 25

Der Kläger hatte sich mit von der Vormundschaftsbehörde genehmigtem Vertrag zur Bezahlung von Unterhaltsbeiträgen für den gemeinsamen Sohn A. an die sorgeberechtigte Mutter (Beklagte) verpflichtet…

Nr. 72  Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 8. August 2013 i. S. X. gegen Y. - 5A_142/2013

X. (geb. 2008) ist die Tochter von Z. und Y. Dieser anerkannte seine Vaterschaft am 5. Februar 2010. X. lebt zusammen mit ihrer Mutter und ihren Halbgeschwistern S. (geb. 1998) und T. (geb. 2012) in…

Nr. 58 Kantonsgericht St. Gallen, Einzelrichter im Familienrecht Entscheid vom 21. Mai 2008, RF.2008.28

Eine Familie lebte zeitweise in Kanada, kehrte aber nach einem wirtschaftlichen Misserfolg in die Schweiz zurück. Nach der Scheidung plante der Mann, mit dem älteren, bereits mündigen Sohn erneut…

Nr. 30 Kantonsgericht St. Gallen, II. Zivilkammer Entscheid vom 15. September 2017 - FO.2016.3

In einem Verfahren betreffend Vaterschaft/Unterhalt wurde die Vaterschaft des in Deutschland wohnenden Berufungsklägers festgestellt und es war demnach auch der Unterhalt für die in der Schweiz…

Nr. 51 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 21. April 2011 i.S. X. gegen Y. - 5A_690/2010

X. (geb. 1964) ist gebürtige Kolumbianerin und kam 1997 in die Schweiz, wo sie Y. (geb. 1970) kennenlernte. Das Paar heiratete im März 1998. Im Jahr 1999 wurde die gemeinsame Tochter Z. geboren. Die…

Nr. 55 Kantonsgericht Basel-Landschaft, Abteilung Zivilrecht Entscheid vom 18. September 2018 i.S. A. gegen B. - 400 18 207

A. und B. haben am 4. August 2000 in X., geheiratet und sind Eltern der am 15. Oktober 2001 geborenen Tochter C. und des am 3. Mai 2007 geborenen Sohnes D. Mit Urteil vom 17. November 2016 im…

Nr. 62 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 22. August 2019 i.S. A. gegen B. - 5A_727/2018

A. (geb. 1977) und B. (geb. 1983) haben 2009 geheiratet. Sie sind die Eltern der C. (geb. 2010). Im Februar 2013 hoben sie den gemeinsamen Haushalt auf und mit Urteil vom 16. November 2017 schied das…

Nr. 45 Appellationsgericht des Kantons Basel-Stadt, Dreiergericht Entscheid vom 13. April 2017 i.S. A. gegen B. - ZB.2014.44

B. (nachfolgend Berufungsbeklagte), geboren am […] 2013, ist die Tochter von C. und A. (nachfolgend Berufungskläger). Die Eltern waren nie miteinander verheiratet. Mit Eingabe vom 11. Mai 2016…

Nr. 48 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 22. Mai 2019 i.S. A.A. gegen B.A. - 5A_743/2017

A.A. (geb. 1980) und B.A. (geb. 1984, kenianische Staatsangehörige) heirateten 2008. Aus ihrer Beziehung sind die beiden Kinder C.A. (geb. 2007) und D.A. (geb. 2009) hervorgegangen. Die Parteien…

Nr. 53 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 30. Januar 2015 i.S. A. gegen B. - 5A_279/2014

A. (geb. 1961) und B. (geb. 1975) heirateten im Jahr 2008. Sie haben ein gemeinsames Kind, den am xx.xx.2010 geborenen Sohn C. Aus erster Ehe, die mit Entscheid des Kreisgerichts Werdenberg…

Nr. 64 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 19. Juni 2019 i.S. A. gegen B. - 5A_678/2018

B. (geb. 2016; Beschwerdegegner) ist das Kind von C. A. (Beschwerdeführer) anerkannte B. am 23. Mai 2016 als Sohn. Die Kindseltern waren und sind nicht miteinander verheiratet.

Nr. 67 Obergericht des Kantons Bern, 2. Zivilkammer Entscheid vom 31. Mai 2019 i.S. A. gegen C. - ZK 19 158

1. A. (nachfolgend Berufungsklägerin oder Mutter) und C. (nachfolgend Berufungsbeklagter oder Vater) sind seit dem 11. Juli 2017 geschieden. Mit gerichtlich genehmigter Ehescheidungsvereinbarung vom…

Nr. 18 Bundesgericht, II. zivilrechtliche AbteilungEntscheid vom 17. Oktober 2012 i. S. X. gegen Z. - 5A_513/2012

X. (Ehemann) und Y., nunmehr Z., (Ehefrau) heirateten am im Jahr 1996 in A. Sie sind schweizerische und kambodschanische Staatsangehörige. Sie haben die gemeinsamen Kinder S., geb. im Jahr 1996, und…

Nr. 17 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 19. Oktober 2012 i. S. X. gegen Z. - 5A_309/2012

X. (geb. 1973) und Z. (geb. 1968) sind die seit 2003 verheirateten Eltern der Kinder S. (geb. 2003) und T. (geb. 2005). Seit dem 1. Januar 2010 leben die Parteien getrennt. Mit Eheschutzentscheid vom…

Nr. 44  Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 12. März 2014 i. S. A. gegen B., C., D., E. - 5A_86/2013

B. (1973) und A. (1966) heirateten am 10. Dezember 1998. Sie haben die gemeinsamen Kinder C. (März 1999) sowie die Zwillinge D. und E. (April 2000). Seit dem Jahr 2002 sind die Parteien getrennt,…

Nr. 17 Tribunal cantonal de l'Etat de Fribourg, Ie Cour d'appel civil, Arrêt du 6 juin 2011 en la cause de X. contre Y. - 101 2010-118

Par mémoires du 25 janvier 2010, l’enfant Y, dont le nom a été changé par décision du 24 février 2010 et qui s’appelle depuis lors Y, a adressé au Tribunal civil une demande pour action en paternité…
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.