Suchergebnis für Erwachsenenschutz

22 Dokumente gefunden

Filterauswahl
2014

 Nr. 67 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 14. August 2014 i.S. A. gegen Klinik B. - 5A_356/2014

A. (Beschwerdeführer), Jahrgang 1943, wurde am 17. März 2014 fürsorgerisch in der Klinik B.untergebracht. Er legte dagegen eine Beschwerde ein, die das Bezirksgericht G. abwies (Urteil vom 21. März…

Nr. 65 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 18. August 2014 i.S. A. gegen KESB E., B. - 5A_579/2014

A. (Beschwerdeführerin), Jahrgang 1973, ist die Mutter des Kindes C., geboren 2014. Vor dessen Geburt informierten der mutmassliche Kindsvater B. und die Heb-Aus der ZeitschriftFamPra.ch 4/2014 | [wo…

Nr. 48 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 11. April 2014 i. S. X. gegen Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB Thun - 5A_236/2014

Am 18. Juni 2013 wurde X. bei schwerer Mangelernährung und Hyponatriämie in die Klinik des Spitals A. eingewiesen. Gemäss Beurteilung von Dr. med B. vom 21. Juni 2013 leidet sie an einer längjährigen…

Nr. 27  Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 3. Dezember 2013 i. S. X. gegen Y., A., B. - 5A_701/2013

Y. und A. sind die geschiedenen Eltern von B. (geb. 1997). Im Rahmen ihrer Scheidung im Jahr 2008 wurde ihnen die elterliche Sorge entzogen und B. wurde ein Vormund bestellt. Das Kind blieb in…

Nr. 25  Appellationsgericht Basel-Stadt, Entscheid vom 15. Mai 2013 i. S. X. gegen Jugendschutzkammer Basel-Stadt - VD.2013.8

B., geboren 2006, ist der Sohn von X. und von A. Seine Eltern sind nie miteinander verheiratet gewesen, lebten aber bis März 2011 als Familie in zwei gegenüberliegenden Wohnungen in einem…

Koordination im Familienvermögensrecht - einige Hinweise für eine praxisnahe Gestaltung allfälliger zukünftiger Revisionsvorlagen

Das Symposium «avenir familles» vom 24. Juni 2014 wie auch zahlreiche Publikationen der letzten Monate zeigen auf, dass zurzeit eine grosse Bandbreite von möglichen Neuregelungen im Familienrecht zur…

Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.