Heft Nr. 3


Aufsätze

Scheidungsunterhalt - Methoden der Berechnung, Höhe, Dauer und Schranken

Stichwörter:
Art. 125 ZGB, Bemessungsmethoden mit und ohne gleichzeitigem Kindesunterhalt, Mangelfälle, überdurchschnittliche Verhältnisse, Einfluss neuer Lebensgemeinschaften und Unterhaltspflichten, Berechnungselemente, Dauer und Abstufung des nachehelichen Unterhalts nach Ehetypus, Steuerung der Abänderbarkeit in der Scheidungsregelung.

Ausland


Praxis


Dokumentation

Mitteilungen

Literatur

Rezensionen


Rechtsprechung

2. Eherecht

2.3 Ehewirkungen (inkl. Eheschutz)

2.4 Güterrecht (inkl. übriges Vermögensrecht)

2.5 Ehescheidung (inkl. Ehetrennung)

Nr. 59 Tribunal fédéral, IIe Cour civile, Arrêt du 12 février 2007 en la cause de Banque X. SA contre dame A. - 5P.423/2006

Art. 170 CC, art. 11 de la Convention de La Haye du 18 mars 1970 sur l’obtention des preuves à l’étranger en matière civile ou commerciale (CLaH 70): Entraide judiciaire internationale, obligation de renseigner des époux, secret bancaire suisse.

2.6 Vorsorgeausgleich

2.7 Nachehelicher Unterhalt

2.9 Verfahrensrecht (inkl. vorsorgliche Massnahmen, Mediation)

3. Kindesrecht

3.5 Kindesschutz

3.7 Verfahrensrecht

Nr. 77 Kantonsgericht des Kantons Freiburg, II. Zivilappellationshof, Entscheid vom 9. Februar 2007 i. S. K. gegen A.K.- TU 2006-16

Art. 314 Abs. 2 ZGB, Art. 27 Gesetz über die Organisation des Vormundschaftswesens FR (LOI): Möglichkeit der Aufhebung der aufschiebenden Wirkung einer Beschwerde gegen eine Kindesschutzmassnahme.

5. Vormundschaft (inkl. Betreuung und fürsorgerische Freiheitsentziehung)

Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.