From the magazine FamPra.ch 1/2008 | S. 235-238 The following page is 235

Nr. 23 * Bundesgericht, II. sozialrechtliche Abteilung, Entscheid vom 28. August 2007 i. S. Pensionskasse der Firma X. gegen I.– B 7/07

Art. 13, 17 BVG: Kinderrente bei Frühpensionierung.

Frühzeitig pensionierte Arbeitnehmende, die gestützt auf Art. 13 Abs. 2 BVG Altersleistungen beziehen, haben bereits vor Erreichen des ordentlichen Pensionsalters von 65 Jahren, im Rahmen der obligatorischen beruflichen Vorsorge, einen Anspruch…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.