From the magazine FamPra.ch 3/2008 | S. 662-663 The following page is 662

Nr. 66 Bundesgericht, II. Zivilabteilung, Entscheid vom 28. Januar 2008 i.S. X. gegen Y. – 5A–243/2007

Art. 125 ZGB: Hypothetisches Einkommen; grundsätzliche Verpflichtung zur Wiederaufnahme einer Erwerbstätigkeit.

Nach der Ehescheidung hat grundsätzlich jeder Ehegatte seine wirtschaftliche Selbständigkeit anzustreben. Die Tatsache allein, dass ein Ehegatte während der Ehe nicht erwerbstätig war,…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.