From the magazine FamPra.ch 4/2014 | S. 1119-1123 The following page is 1119

Nr. 65 * Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 18. August 2014 i.S. A. gegen KESB E., B. – 5A_579/2014

Art. 445 ZGB: Vorgehen beim Erlass superprovisorischer Kindesschutzmassnahmen.

Einer superprovisorischen Anordnung der vorsorglichen Massnahme wegen besonderer Dringlichkeit (Dringlichkeitsentscheid) folgt zwingend – nach Anhörung der Verfahrensbeteiligten – der Entscheid über die vorsorgliche…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.