From the magazine FamPra.ch 1/2017 | S. 374-377 The following page is 374

Nr. 15 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung, Entscheid vom 25. August 2016 i.S. A.A. gegen B.A. – 5A_728/2015

Art. 273 ff. ZGB: Voraussetzungen für ein begleitetes Besuchsrecht.

Ein begleitetes Besuchsrecht bezweckt, der Gefährdung des Kindes wirksam zu begegnen, Krisensituationen zu entschärfen und Ängste abzubauen, sowie Hilfestellungen für eine Verbesserung der Beziehungen zum Kind und unter den Eltern…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.