From the magazine FamPra.ch 4/2019 | S. 1264-1268 The following page is 1264

Nr. 69 * Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 22. August 2019 i.S. A. gegen B. – 5A_977/2018

Art. 298b Abs. 3, 298d Abs. 3 ZGB, Art. 304 Abs. 2 ZPO: Zuständigkeitsabgrenzung zwischen KESB und Gericht.

Sobald das Gericht mit einer Unterhaltsfrage befasst ist, hat die KESB ihre Entscheidkompetenz an das Gericht abzugeben. Ein KESB-Entscheid, der in Verletzung der richterlichen…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.