From the magazine FamPra.ch 2/2017 | S. 568-576 The following page is 568

Nr. 28 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom 23. Dezember 2016 i.S. A. gegen B. – 5A_191/2016

Art. 298 ZGB: Anordnung der alternierenden Obhut gegen den Willen eines Elternteils.

Die alternierende Obhut kommt nur in Frage, wenn beide Eltern erziehungsfähig sind. Darüber hinaus müssen weitere Kriterien erfüllt sein. Insbesondere erfordert die alternierende Obhut organisatorische Massnahmen…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.