From the magazine FamPra.ch 1/2007 | S. 154-159 The following page is 154

Nr. 8 Bundesgericht, II. Zivilabteilung, Entscheid vom 23. Oktober 2006 i. S. X. gegen Y. – 5C.93/2006

Art. 125, 130 Abs. 2 ZGB: Auswirkungen einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft auf den nachehelichen Unterhaltsanspruch.

Eine gefestigte eheähnliche Lebensgemeinschaft aufseiten des unterhaltsberechtigten Ehegatten führt nach dem neuen Scheidungsrecht nicht mehr zum Wegfall des Unterhaltsanspruchs…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.