From the magazine FamPra.ch 3/2019 | S. 955-959 The following page is 955

Nr. 41 Bundesgericht, II. zivilrechtliche Abteilung Entscheid vom i.S. A.A. gegen B.A. – 5A_405/2018

Art. 122 ZGB: Durchführung des Vorsorgeausgleichs, Teilung des WEF-Vorbezugs.

Gemäss Art. 122 ZGB werden bei einer Scheidung die während der Ehe bis zum Zeitpunkt der Einleitung des Scheidungsverfahrens erworbenen Ansprüche aus der beruflichen Vorsorge ausgeglichen. Für übergangsrechtliche Fälle…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.