From the magazine FamPra.ch 4/2017 | S. 971-998 The following page is 971

Verfahrensrechtliche Streiflichter zu den Revisionen der elterlichen Sorge und des Kindesunterhaltsrechts

Stichwörter:
Gemeinsames Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Betreuungsunterhalt, Verfahrensrecht, Übergangsrecht, Zuständigkeit, Kompetenzattraktion, Kinderbelange, Verfahrensart, Parteistellung, Zügelartikel, Wegfall des Schlichtungsverfahrens.
Mots clefs:
Autorité parentale conjointe, droit de l’entretien, contribution pour prise en charge, droit de procédure, droit transitoire, compétence, attraction de compétences, questions liées à l’enfant, type de procédure, qualité de partie, article sur le déménagement, suppression de la procédure de conciliation.

I. Einleitung

In den letzten drei Jahren hat das Familienrecht zwei bedeutende Revisionen mit Bezug auf die Kinderbelange erfahren, welche relativ kurz hintereinander in Kraft getreten sind. Seit dem 1. Juli 20141 gilt das neue Recht über die elterliche Sorge, welches die gemeinsame elterliche Sorge als Regelfall ausgestaltet, unabhängig vom Zivilstand der Eltern eines Kindes. Am 1. Januar 20172 sind zudem die neuen…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.