From the magazine FamPra.ch 4/2015 | S. 797-831 The following page is 797

Von der administrativen Versorgung zur fürsorgerischen Unterbringung. Alles in Ordnung im neuen Recht?

Stichwörter:
Administrative Versorgung, fürsorgerische Freiheitsentziehung (FFE), fürsorgerische Unterbringung (FU), schwere Verwahrlosung, Heimvertrag, Gutachten, Beschwerdeberechtigung gegen die fürsorgerische Unterbringung, nahestehende Personen, Begründung der Beschwerde gegen die fürsorgerische Unterbringung, Verfahrensbeistand, Verfahrensverbeiständung.
Mots clefs:
Internement administratif, privation de liberté à des fins d’assistance (PLAFA), placement à des fins d’assistance (PAFA), grave état d’abandon, contrat d’hébergement, expertise, qualité pour recourir contre le placement à des fins d’assistance, personnes proches, motivation du recours formé contre le placement à des fins d’assistance, curateur dans la procédure, institution d’une curatelle de procédure.

I. Am Anfang steht eine Entschuldigung

«Wir können nicht länger wegschauen, denn genau das haben wir bereits viel zu lange getan.» Mit diesen Worten entschuldigte sich Bundesrätin Simonetta…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.