From the magazine FamPra.ch 2/2015 | S. 410-413 The following page is 410

Nr. 20 *Kantonsgericht des Kantons Luzern, 2. Abteilung, Entscheid vom 3. Oktober 2014 – 3B 14 45

Art. 176 Abs. 1 ZGB, Art. 56, 58 Abs. 1, 84 Abs. 2, 85 ZPO: Bezifferung von Rechtsbegehren betreffend Ehegattenunterhaltsbeiträge.

Rechtsbegehren betreffend Ehegattenunterhaltsbeiträge sind auch im erstinstanzlichen Verfahren zu beziffern, allenfalls erst nach Abschluss des Beweisverfahrens…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.