From the magazine FamPra.ch 2/2013 | S. 286-323 The following page is 286

Less Lost in Care: die neue Pflegekinderverordnung

Überlegungen zur Teilrevision der Verordnung über die Aufnahme von Kindern zur Pflege und Adoption (PAVO)

Stichwörter:
Pflegekinderverordnung, Revision PAVO, Melde- und Aufsichtspflichten für Vermittlungsdienste, Stärkung der Kinderrechte, prozedurale Massnahmen.
Mots clefs :
Ordonnance sur le placement d´enfants, révision de l’OPE, obligation d’informer et surveillance des services de placement, renforcement des droits de l’enfant, mesures procédurales.

I. Mangelhafte Rechtslage im Pflegekinderbereich

Gilt es, ein Kind in einer Pflegefamilie oder einem Heim zu platzieren, so bedeutet das einen sehr schwerwiegenden Eingriff in das Leben dieses Kindes und das seiner Eltern. Der Entzug der elterlichen Sorge und der Entzug der Obhut,1 die Platzierung sowie die anschliessende Begleitung und Beaufsichtigung des Pflegekindverhältnisses sollten deshalb möglichst sorgfältig gehandhabt und geregelt sein.

Eine systematische Regelung des Pflegekindrechts ist im Schweizerischen Zivilrecht nicht vorhanden (s. Ziff. II); zudem wird das Pflegeverhältnis, das nicht in ein rechtliches…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.