From the magazine FamPra.ch 3/2015 | S. 507-535 The following page is 507

Der Vorsorgeauftrag: erste Erfahrungen aus der Praxis – Zahlen und Fallbeispiele von den Berner Erwachsenenschutzbehörden

Stichwörter:
Vorsorgeauftrag, eigene Vorsorge, private Massnahme, Selbstbestimmung, Auslegung und Ergänzung, Urteilsfähigkeit, quantitative Angaben zum Vorsorgeauftrag, Fallbeispiele zum Vorsorgeauftrag, Validierung, Validierungsprozess, Entschädigung, Vorsorgeauftraggeber, Vorsorgebeauftragter, KESB Mittelland Süd.
Mots clefs :
Mandat pour cause d’inaptitude, mesures personnelles anticipées, mesure privée, auto détermination, interprétation et complément, capacité de discernement, indications quantitatives relatives au mandat pour cause d’inaptitude, exemples de mandat pour cause d’inaptitude, validation, procédure de validation, rémunération, mandant, mandataire, APEA du Mittelland méridional.

I. Einleitung

Das neue Erwachsenenschutzrecht1 stellt die Selbstbestimmung und damit individuelle Vorsorgemassnahmen der Betroffenen ins Zentrum. Namentlich erlaubt das neue Instrument des Vorsorgeauftrags, eine oder mehrere Personen zu bezeichnen, welche für den Fall, dass der…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.