From the magazine FamPra.ch 1/2015 | S. 1-40 The following page is 1

Die Eigenversorgungskapazität im Recht des nachehelichen Unterhalts: Theorie und Rechtsprechung

Stichwörter:
Nachehelicher Unterhalt, Prinzipien des Unterhaltsrechts, Voraussetzungen des Unterhaltsanspruchs, Eigenversorgungskapazität, Zumutbarkeit und Möglichkeit der Erwerbstätigkeit, hypothetisches Einkommen, Revision des Kindesunterhaltsrechts.
Mots clefs :
Entretien après le divorce, principes du droit de l’entretien après le divorce, conditions pour le droit à une pension alimentaire, capacité de subvenir à ses propres besoins, activité lucrative raisonnablement exigible et possible, revenu hypothétique, révision de l’entretien de l’enfant.

I. Einleitung

Gesetzgebung und praktische Anwendung werden im Familienrecht in besonderem Masse durch gesellschaftlichen Wandel und soziodemographische Entwicklungen beeinflusst. Die Scheidungsrate in der Schweiz bewegt sich seit Jahren auf einem konstant hohen Niveau und gehört zu den höchsten in Europa.1 Es erstaunt daher nicht, dass Scheidungsprozesse einen erheblichen Anteil aller von den Gerichten zu bearbeitenden…

[…]
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.