Konsequenz der Entscheidung des österreichischen Verfassungsgerichtshofs: Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare!?

In seiner jüngsten Entscheidung vom 4.12.20171 hat der österreichische Verfassungsgerichtshof entschieden, dass mit Ablauf des 31.12.2018 die Wortfolge «verschiedenen Geschlechts» in § 44 ABGB und…

Familienrat (Family Group Conference) im Spannungsfeld zwischen methodischen Ansprüchen, verfahrensrechtlichen Möglichkeiten und Persönlichkeitsschutz

Der Familienrat ist ein Verfahren, das zunehmend in der Schweiz angewendet wird. Es geht um einen zum Massnahmensystem des Kindes- und Erwachsenenschutzes subsidiären Ansatz, der die «Familie» bzw…

Erbrechtsreform in Österreich: Berücksichtigung der Lebensgemeinschaft und Einführung des Pflegevermächtnisses

Das Kernstück des österreichischen Erbrechts bilden die §§ 531–824 Allgemeines bürgerliches Gesetzbuch (ABGB) 2. Teil im 5. bis 8. Hauptstück des ABGB. Das Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 (ErbRÄG 2015)

Die Siebte Spezialkommission der Haager Konferenz zur praktischen Handhabung der Übereinkommen über Kindesentführungen und Kindesschutz

Vom 10. bis 17. Oktober 2017 fand in Den Haag die Siebte Spezialkommission der Haager Konferenz zur praktischen Handhabung der beiden Übereinkommen über Kindesentführungen (1980, HKÜ1) und…

Frauenrechte und Kinderrechte: Welche internationalen Beschwerdeverfahren kommen in Frage?

Es ist in der Schweiz zur Selbstverständlichkeit geworden, dass Bundesgerichtsurteile an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) weitergezogen werden können. Gerade im Bereich der…

Die elterliche Sorge - Entwicklungen in Lehre und Rechtsprechung

Die Scheidungsrate in der Schweiz bewegt sich seit Jahren auf einem konstant hohen Niveau und gehört zu den höchsten in Europa. Von besonderer Tragweite sind Scheidungen von Ehepartnern, die auch…
Melden sie sich für den FamPra Newsletter an und bleiben Sie informiert.