Desktopnews

  Aktuelles Heft

  Archive & Register
Heftarchiv
News Archiv

  Archiv-Suche

  Adressen

  Links
Gesetzessammlungen
Rechtsprechung
Zeitschriften
Studien und Berichte
Sonstiges

  Zugangscode
Neu registrieren
Code vergessen

  Abonnemente

  Über FamPra.ch

  Impressum

  Anzeigen

  Textrichtlinien

  FamKomm

  Schriftenreihen

  Veranstaltungen

  Benutzerhilfe
Kontakt
Systemanforderungen
FAQ


Weitere Stämpfli Websites
Online-Zeitschriften
Anwaltsrevue
forumpoenale
medialex
Pflegerecht
recht
SZK
SZS
ZBJV
ZStrR
 
Recherche-Module
Arbeitsrecht-Modul
Familienrecht-Modul
IPR
njus.ch
Strafrecht
Versicherungsrecht
Zeitschriften-Modul
 
E-Books und Kataloge
Lehrbücher SJL
Lehrbücher PdS
Monographien
Dissertationen
Reihen
Schriftenreihe
Tagungsbände
     
 

Senden Sie uns Ihre aktuellen Kontakdaten!

Die Zeitschrift FamPra.ch erscheint demnächst auf einer völlig überarbeiteten Online-Plattform. Sie bietet Ihnen unter anderem neu

  • erweiterte Suchfunktionen im Zeitschriften-Archiv
  • neben dem Web- auch das ePaper-Archiv (Printausgabe im PDF-Format)
  • einen frischen, zeitgemässen Auftritt, optimiert für PC, Tablet und Smartphone

Um Ihnen eine einfache Registrierung auf der neuen Plattform zu erlauben und Sie über den aktuellen Stand der Ablösung zu informieren, bitten wir Sie, uns die folgenden, aktuellen Angaben zu Ihrem Abonnement zukommen zu lassen.

Melden Sie uns Ihre Kontaktdaten hier


Zurück   Drucken   Seitenanfang
FamPra.ch 2017

FamPra.ch-News vom 29.9.2017

2. Eherecht - Droit du mariage

2.3 Ehewirkungen - Effets du mariage

Art. 179 ZGB, Art. 276 ZPO: Keine rückwirkende Anrechnung eines hypothetischen Einkommens.(11.9.2017)

Art. 176 ZGB, 276 ZPO: Anrechnung eines hypothetischen Einkommens.(11.8.2017)

2.4 Güterrecht - Régime matrimonial

Art. 251 ff., 650 f. ZGB: Zuweisung einer Liegenschaft im Miteigentum.(15.5.2017)

2.7 Nachehelicher Unterhalt - Entretien après le divorce

Art. 125 ZGB: Dauer des nachehelichen Unterhalts bei voraussichtlich dauerhafter Erwerbsunfähigkeit des unterhaltsberechtigten Ehegatten infolge gesundheitlicher Einschränkungen.(18.8.2017)

Art. 125, 285 ZGB: Festlegung des Kindesunterhalts und des nachehelichen Unterhalts in sehr guten finanziellen Verhältnissen.(20.7.2017)

Art. 125 ZGB: Anrechnung eines hypothetischen Einkommens, anwendbare Unterhaltsberechnungsmethode.(28.6.2017)

Art. 125 ZGB: Zumutbarkeit des Wiedereinstiegs ins das Erwerbsleben bzw. der Ausdehnung einer Erwerbstätigkeit.(30.5.2017)

3. Kindesrecht - Droit de la filiation

3.4 Elterliche Sorge - Autorité parentale

Art. 133, 298 ZGB: Voraussetzungen für die Belassung der gemeinsamen elterlichen Sorge, obwohl sich die Kindseltern auf die Alleinsorge eines Elternteils geeinigt haben.(29.6.2017)

3.5 Kindesschutz - Protection de l’enfant

Art. 308 ZGB: Keine Errichtung einer Beistandschaft bei elterlichen Bemühungen die Kindeswohlgefährdung abzuwenden.(18.7.2017)

Art. 314a ZGB: Koordination des Asylverfahrens mit dem Kindesschutzverfahren, Bestellung einer Vertretung für das Kind im Kindesschutzverfahren.(26.6.2017)

Art. 307 Abs. 3 ZGB: Erteilung einer Weisung zur Inanspruchnahme einer professionellen Beratung.(24.5.2017)

3.6 Kindesunterhalt - Entretien des enfants

Art. 125, 285 ZGB: Festlegung des Kindesunterhalts und des nachehelichen Unterhalts in sehr guten finanziellen Verhältnissen.(20.7.2017)

5. Kindes- und Erwachsenenschutz - Protection des mineurs et des adultes

Art. 5 HEsÜ: Internationale Zuständigkeit für den Erlass von Erwachsenenschutzmassnahmen.(21.6.2017)

Zurück   Drucken   Seitenanfang

Inhaltsverzeichnis FamPra.ch 03/2017

Aufsätze – Articles – Articoli

Prozessführung und Vollstreckung durch die Eltern im Lichte des Betreuungsunterhalts, S. 621 Cordula Lötscher

«Wir ziehen um?!» – wenn Eltern über den Aufenthaltsort des Kindes streiten, S. 649 Nora Bertschi, Luca Maranta

Praxis der KESB im Umgang mit Feststellungen des Kindesverhältnisses, S. 675 Andreas Jud, Tanja Mitrovic, Daniel Rosch

Le droit à la connaissance des origines de l’enfant né de procréation médicalement assistée, S. 696 Lisa Margot

La filiation pour les couples de même sexe sous l’angle du bien de l’enfant, S. 725 Alexandre Lombard

Nicht elterliche Drittbetreuung – ein Überblick zur Studienlage aus psychologischer Sicht, S. 752 Katharina Ruhe, Joachim Schreiner

Die familienbezogene Rechtsprechung der sozialrechtlichen Abteilungen des Bundesgerichts im Jahre 2016, S. 763 Susanne Leuzinger-Naef

Dokumentation – Documentation – Documentazioni

Gesetzgebungsarbeiten auf Bundesebene, S. 782 Benjamin Enz

Travaux législatifs au niveau fédéral, S. 782 Benjamin Enz

Auswahl von Gesetzgebungsprojekten in den Kantonen, S. 807

Rechtsprechung – Jurisprudence – Giurisprudenza

Nr. 36 BGer vom 23.02.2017: Grundlage eines Auskunftsbegehrens im Hinblick auf ein Abänderungsverfahren. S. 808

Nr. 37 BGer vom 18.05.2017: Verfahrensgrundsätze im summarischen Verfahren. S. 816

Nr. 38 BGer vom 02.05.2017: Abänderung der Unterhaltsbeiträge. S. 822

Nr. 39 BGer vom 28.03.2017: Novenrecht im Scheidungsverfahren. S. 829

Nr. 40 BGer du 09.03.2017: Bezifferung der Rechtsbegehren. S. 835

Nr. 41 BGer du 06.03.2017: Nebenintervention im Verfahren betreffend vorsorgliche Massnahmen. S. 837

Nr. 42 BGer vom 23.03.2017: Entzug der aufschiebenden Wirkung bei internationalen Wegzugsfällen. S. 845

Nr. 43 BGer du 25.04.2017: Automatische Anpassung des Kindesunterhalts an veränderte Verhältnisse. S. 854

Nr. 44 BGer vom 06.03.2017: Passivlegitimation des bevorschussenden Gemeinwesens im Herabsetzungsverfahren. S. 858

Nr. 45 AppGer BS vom 13.04.2017: Berechnung des Kindesunterhalts nach neuem Recht, Übergangsrecht. S. 864

Nr. 46 KGer LU vom 27.03.2017: Berechnung des Kindesunterhalts nach neuem Recht bei alternierender Betreuung. S. 877

Nr. 47 BGer vom 18.05.2017: Behandlungsplan, Anordnung einer Behandlung ohne Zustimmung. S. 886

Nr. 48 BGer vom 01.05.2017: Kostenverlegung im kantonalen Beschwerdeverfahren im Bereich des Erwachsenenschutzes. S. 894

Nr. 49 BGer vom 23.03.2017: Internationale Zuständigkeit. S. 903

Nr. 50 BGer vom 23.02.2017: Sachverständigengutachten. S. 907




 

Dienstag, 24.10.2017