Desktopnews

  Aktuelles Heft

  Archive & Register
Heftarchiv
News Archiv

  Archiv-Suche

  Adressen

  Links
Gesetzessammlungen
Rechtsprechung
Zeitschriften
Studien und Berichte
Sonstiges

  Zugangscode
Neu registrieren
Code vergessen

  Abonnemente

  Über FamPra.ch

  Impressum

  Anzeigen

  Textrichtlinien

  FamKomm

  Schriftenreihen

  Veranstaltungen

  Benutzerhilfe
Kontakt
Systemanforderungen
FAQ


Weitere Stämpfli Websites
Online-Zeitschriften
Anwaltsrevue
forumpoenale
medialex
Pflegerecht
recht
SZK
SZS
ZBJV
ZStrR
 
Recherche-Module
Arbeitsrecht-Modul
Familienrecht-Modul
IPR
njus.ch
Strafrecht
Versicherungsrecht
Zeitschriften-Modul
 
E-Books und Kataloge
Lehrbücher SJL
Lehrbücher PdS
Monographien
Dissertationen
Reihen
Schriftenreihe
Tagungsbände
     
 

Schriftenreihe zum Familienrecht FamPra.ch

Als Ergänzung zur Familienrechtszeitschrift FamPra.ch publiziert die im Jahr 2003 gegründete Schriftenreihe zum Familienrecht FamPra.ch Werke zu aktuellen Fragen des Familienrechts, die sowohl wissenschaftliche sowie praxisorientierte Untersuchungen, Tagungsbeiträge und Forschungsresultate behandeln. Damit wird ein Forum für umfangreichere familienrechtliche und sozialwissenschaftliche Publikationen geschaffen.

Die folgenden Bände sind erschienen und können hier bestellt werden:

  • Andrea Büchler: Das Islamische Familienrecht: Eine Annäherung (Band 1)

  • Alexandra Rumo-Jungo / Pascal Pichonnaz (Hrsg.): Tagungsband zum Familienvermögensrecht (Band 2)

  • Katerina Baumann / Margareta Lauterburg: Studie zum Vorsorgeausgleich (Band 3)

  • Rolf Vetterli (Hrsg.): Tagungsband "Auf dem Weg zum Familiengericht" (Band 4)

  • Ingeborg Schwenzer , Andrea Büchler (Hrsg.): Dritte Schweizer Familienrecht§Tage" (Band 5)

  • Michelle Cottier: Subjekt oder Objekt? Die Partizipation von Kindern in Jugendstraf- und zivilrechtlichen Kindesschutzverfahren (Band 6)

  • Linus Cantieni: Gemeinsame elterliche Sorge nach Scheidung (Band 7)

  • Isabelle Egli: Die Eigenversorgungskapaztität des unterhaltsberechtigten Ehegatten nach Scheidung (Band 8)

  • Stefan Blum, Michelle Cottier, Daniela Migliazza: Anwalt des Kindes (Band 9)

  • Ingeborg Schwenzer, Andrea Büchler (Hrsg.): Vierte Schweizer Familienrecht§Tage (Band 10)

  • Ingeborg Schwenzer: Internationale Adoption (Band 11)

  • Daniela Gloor, Hanna Meier: «Von der Harmonie zur Trübung» - Polizeiliche (Re-)Konstruktionen von Tötungsdelikten im sozialen Nahraum (Band 12)

  • Martina Rusch: Rechtliche Elternschaft (Band 13)

  • Sabine Aeschlimann: Familiengerichtsbarkeit im internationalen Vergleich (Band 14)

  • Ingeborg Schwenzer, Andrea Büchler (Hrsg): Fünfte Schweizer Familienrecht§Tage (Band 15)

  • Yvonne Meier: Zwangsheirat - Rechtslage in der Schweiz Rechtsvergleich mit Deutschland und Österreich (Band 16)

  • Roland Fankhauser: Die Ehekrise als Grenze des Ehegattenerbrechts - Eine Studie an der Schnittstelle zwischen Ehe- und Erbrecht (Band 17)

  • Ingeborg Schwenzer, Andrea Büchler, Michelle Cottier (Hrsg.): Sechste Schweizer Familienrecht§Tage (Band 18)

  • Nora Bertschi: Leihmutterschaft (Band 19)

  • Dominik Diezi: Nachlebensgemeinschaftlicher Unterhalt (Band 20)

  • Cécile Crevoisier: Die Diskriminierung des Kindes aufgrund seines familienrechtlichen Status (Band 21)

  • Ingeborg Schwenzer, Andrea Büchler, Roland Fankhauser (Hrsg.): Siebte Schweizer Familienrecht§Tage (Band 22)

  • Andrea Büchler Ingeborg Schwenzer (Hrsg.): Achte Schweizer Familienrecht§Tage (Band 23)

Wir freuen uns, unseren Leserinnen und Lesern mit dieser Schriftenreihe ein weiteres Instrument zur vertieften Auseinandersetzung mit familienrechtlichen Fragen an die Hand geben zu können.

Die Herausgeberinnen

Stämpfli Verlag AG

European Family Law EFL

A book series dedicated to the harmonisation and unification of family and succession law in Europe. The European Family Law series includes comparative legal studies and materials as well as studies on the effects of international and European law making within the national legal systems in Europe. The books are published in English, French or German under the auspices of the Organising Committee of the Commission on European Family Law (CEFL).

  • Bente Braat , Katharina Boele-Woelki: Indépendance et interdépendance patrimoniales des époux dans le régime matrimonial légal des droits français, néerlandais et suisse (volume 6)

  • Ingeborg Schwenzer: Model Family Code From a global perspective (volume 12)

  • Laurence Francoz-Terminal: La capacité de l'enfant dans les droits français, anglais et écossais (volume 21)

  • Yann Favier, Frédérique Ferrand: La justice des mineurs en Europe - Une question de spécialité ? (Band 28)

Vollständiges Werkverzeichnis

Zurück   Drucken   Seitenanfang



 

Dienstag, 24.10.2017